Druckerzählerstände per SNMP und Skript abfragen

Das einfache kleine Shell-Skript:

#!/bin/sh#!/bin/sh
# IPs im Druckersegment ermitteln die an sind
nmap -sP -n 192.168.125.1-254 |grep "to be up" |awk '{ print $2 }' >/tmp/drucker_an.txt

# IPs durchlaufen und Zaehlerstaende dazuschreiben
for ip in $(cat /tmp/drucker_an.txt)do 
   zaehler=`/usr/bin/snmpget -c public -v1 ${ip} .1.3.6.1.2.1.43.10.2.1.4.1.1 -Ovq` 
   farbzaehler=`/usr/bin/snmpget -c public -v1 ${ip} .1.3.6.1.4.1.11.2.3.9.4.2.1.4.1.2.7.0 -Ovq`
   hersteller=`/usr/bin/snmpget -c public -v1 ${ip} .1.3.6.1.2.1.43.8.2.1.14.1.1 -Ovq`   
   seriennummer=`/usr/bin/snmpget -c public -v1 ${ip} .1.3.6.1.2.1.43.5.1.1.17.1 -Ovq` 
# Typ erfordert Hexadezimal-Umwandlung durch xxd-Tool  
   typ=`/usr/bin/snmpget -c public -v1 ${ip} .1.3.6.1.4.1.11.2.3.9.4.2.1.1.3.2.0 -Ovq |xxd -r -p`
   echo  "${ip};zaehlergesamt;$zaehler;davon_farbe;$farbzaehler;hersteller;$hersteller;typ;$typ;seriennummer;$seriennummer"
done

# Aufraeumen
rm /tmp/drucker_an.txt

Scannt ein Netzwerksegment nach Druckern und ermittelt den Zählerstand, Farbzählerstand, Hersteller, Seriennummer und Druckertyp.

Zumindest bei HP-Druckern klappt es recht gut.

Interessant sind die SNMP-OIDs. Gerade der Farbseitenzähler hat mich etwas Zeit gekostet.

 

 

 

OID pagecount colorpagecount hp printer SNMP snmpget serial number

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.